Website Loader
“Eigentlich wollte ich schon gehen. Zum Glück bin ich geblieben!”

Vorträge
mal anders

Außergewöhnlich

Unterhaltsam & Informativ

Anders, als Sie es erwarten! Weltweit! (Deutsch / Englisch)

Buchungsanfrage
Ramsauer Rednermanagement

Buchungsanfrage

für Tobias Schrödel

Für Buchungs- oder Preisanfragen zu Tobias Schrödel wenden Sie sich bitte an Ramsauer Rednermanagement.

Für jede andere Anfrage (z.B. freie Termine oder technische Dinge) nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Hacking für ...

Ein Live Hacking-Event

Der Security Vortrag, der schon Tausende auf der ganzen Welt begeisterte. Werfen Sie einen Blick in das Giftschränkchen der IT.

Read more about Pulsar!

Hacking für Manager

IT Sicherheit mal anders

Text

Soziale Netzwerke ...

... sind soziale Waffen

Ein Vortrag wie ein Daumenkino mit bis zu 500 (!) bebilderten Folien über die Macht sozialer Netzwerke.

Article Img

Soziale Netzwerke ...

... sind soziale Waffen

Text

Technik

Die Voraussetzungen

Nichts ungewöhnliches!
Für das Gelingen außergewöhnlicher Vorträge aber unerläßlich.

Bilder

Für Ihre Einladung

Diese Fotos können Sie nutzen, wenn Sie Ihre Einladung gestalten.

Border

“Unglaublich! IT Sicherheit kann sogar Spaß machen."

Bottom

Tobias
Schrödel

Der Referent

Schrödel ist „Deutschlands erster IT-Comedian“ schrieb einmal die Zeitschrift CHIP. Er erklärt technische Systemlücken und Zusammenhänge für jeden verständlich und lässt dabei auch den Spaß nicht zu kurz kommen.

Tobias Schrödel

Der Referent

Tobias Schrödel ist „Deutschlands erster IT-Comedian“ – so schrieb einmal die Zeitschrift CHIP. Und tatsächlich erklärt er technische Systemlücken und Zusammenhänge für jeden verständlich und lässt dabei auch den Spaß nicht zu kurz kommen. Der Fachinformatiker war viele Jahre Consultant bei einem großen international operierenden Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie und weiß daher, wovon er spricht.

Seit drei Jahren ist er das Gesicht bei stern TV, wenn es um IT-Sicherheit und Computer geht. Technische Zusammenhänge erläutert er aber immer wieder auch für andere TV Sendungen (z.B. WISO, Explosiv, Akte). Schrödel ist Autor des Buches „Hacking für Manager“. Es wurde mit dem getabstract award 2011 als „Bestes Wirtschaftsbuch“ des Jahres“ ausgezeichnet und ist mittlerweile in der 3. Auflage unter dem Titel „Ich glaube, es hackt!“ erhältlich. Weiterhin schreibt er jede Woche einen Blog, in dem er technische Zusammenhänge spannend und für Laien verständlich erklärt - immer mit einem Augenzwinkern.

Persönlich beschäftigt sich der Münchner seit mehreren Jahren mit historischer Kryptoanalyse und Sicherheitslücken in alltäglichen IT- und Elektronik-Produkten. Er möchte dabei Anwender sensibilisieren und zum Nachdenken anregen. Schrödel ist Experte für historische Geheimschriften. Ihm ist es gelungen, nach über 450 Jahren einen Weg zu finden, um kurze Vigenère-Schriften zu entschlüsseln. Er besitzt eine umfangreiche Bibliothek mit alten Büchern über Kryptographie und Geheimschriften.

Biographie

Ein paar wichtige Stationen im Lebenslauf

Biographie

Biographie

Mit zehn Jahren, an Weihnachten 1981, bekam Tobias Schrödel seinen ersten eigenen Computer geschenkt: einen Sinclair Spectrum 48k. Bereits wenige Wochen später waren die mitgelieferten Spiele langweilig und dank eingebauter BASIC-Programmiersprache entstanden schnell die ersten eigenen Computerprogramme. Es folgten ein Atari ST mit Akkustikkoppler, ein Commodore 64 und mit 18 Jahren der erste PC mit MS DOS.

Nach dem Abitur und dem Zivildienst startete Schrödel ein Studium der Volkswirtschaftslehre an der LMU München, merkte aber schon nach kurzer Zeit, dass er für diesen Beruf der falsche Typ war. Statt Buchhaltung zu lernen, vernetzte er lieber das PC-Labor der Uni und half dort als Tutor anderen Studenten am Computer.

Das VWL-Studium brach er ab, als er das Angebot bekam, seinen Studentenjob in eine gutbezahlte Festanstellung umzuwandeln. Die nächsten Jahren entwickelte Schrödel daher Versandsoftware für UPS-Kunden und schloss eine Ausbildung zum Fachinformatiker ab. Nach der Beförderung zum Supervisor folgte ein Special-Assignment in den USA. Zurück in Deutschland war er für die Entwicklung von Logistik-Lösungen im Enterprise Business Bereich verantwortlich.

Von 1998 bis Ende 2012 hat Tobias Schrödel dann für die heutige Telekom-Tochter T-Systems als Consultant u.a. im Bereich Security gearbeitet. Er bildete rund 10 Jahre Fachinformatiker aus und ist seit dem Jahr 2000 ehrenamtlicher Prüfer für IHK München & Oberbayern. Neben seinem Buch hat er auch mehrere IT-Fachartikel in Zeitschriften verfasst. Seit 2013 ist er selbständiger Berater und Redner. Er schreibt eine wöchentliche Kolumne und einen Blog.

Bilder

Diese Fotos können Sie für Einladungen oder Artikel verwenden.

INFORMATIV // UNTERHALTSAM

Der Blog

300 Worte zu Computer, Smartphone & Co.

garniert mit Witz und einem Augenzwinkern!

Jeden Montag

9:00 Uhr

Aktueller Beitrag

 Hier klicken 

Ich glaube es hackt

Etwa 300 Wörter, mit denen man Montag morgens um 09:00 Uhr bei einer Tasse Kaffee oder Tee die Woche beginnen kann. Dieser Blog dreht sich um Computer, Smartphones, um Soziale Netzwerke und um Medien. Sie müssen aber bei Leibe kein Fachmann oder Profi sein. Es geht nämlich auch ohne Fremdwörter!

INFO // TAINMENT

Das Buch

Ich glaube, es hackt

Ein Blick auf die irrwitzige Realität der IT-Sicherheit

Ab Mitte April 2016   //   17.99€

Buch bestellen

Ich glaube, es hackt!

2016

Die 4. erweiterte und aktualisierte Auflage ist für die gedacht, die andere anrufen müssen, wenn was mit dem PC nicht stimmt. Es erklärt nicht nur IT -Sicherheit, sondern auch Grundlegendes im Umgang von Smartphones und Computern.

Ich glaube, es hackt!

2014

Die 3. Auflage erschien 2014 mit vielen neuen Beispielen aus dem Technikalltag.

getAbstract Award

Bestes Wirtschaftsbuch 2011

Die Erstauflage des Buches erhielt 2011 unter dem ursprünglichen Titel "Hacking für Manager" den getAbstract Book Award als "Bestes Wirtschaftsbuch" des Jahres 2011

Hacking für Manager

2011

Die erste und zweite Auflage des Buches von "Hacking für Manager" sind nicht mehr verfügbar.

“Selten so gelacht

und trotzdem

etwas gelernt!”

Artikel

Greifswalder Blitz

Blitz Verlag

Im Greifswalder Blitz erscheint seit 2012 jeden Sonntag meine Kolumne, die in abgewandelter Form am Montag als Blog erscheint.

Retail Tec

LPV Media GmbH

Ein Gastkommentar zum Thema 'Online-Shopping', der in verkürzter Form auch als Blogeintrag erschienen ist.

Venture Capital Magazin

GoingPublic Media AG

In meinem Beitrag erkläre ich, bei welchen Sozialen Netzwerken sich Start-ups positionieren sollen und wann es auch mal besser ist, in der Apotheken-Rundschau zu inerieren.

Security Insight

Sicherheits-Fachverlag Heide & Klaus

Hier gab es einen mehrseitigen Artikel von mir über diverse Themen - Zugang durch die "Rauchertüre", Inventarisierung von Handies, etc

Best Practice

T-Systems

In der Kolumne auf der letzten Seite warne ich vor Fleckfieber bei Farblaserdruckern und Festplatten in selbigen

Wirtschaftsinformatik & Management

Gabler Verlag

Der Artikel enthält drei Kapitel als Vorabdruck aus meinem Buch

The Cryptogram

American Cryptogram Association

Ein Artikel über historische Kryptografie und Bücher zu diesem Thema sowie über mein erstes Treffen mit Prof. Sinagra in Venedig

The Cryptogram

American Cryptogram Association

Zum 80.Geburtstag der ACA hatte ich die große Ehre, das Geburtstagsrätsel zu erstellen. Es handelt sich dabei um drei verschiedene Papier & Bleistift Verschlüsselungen, die aufeinander aufbauen

Cryptologia

Taylor & Francis

Breaking short Vigenère Ciphers ist ein Artikel, der beschreibt, wie man selbst kurze Vigenère Verschlüsselungen brechen kann

"Meine Mitarbeiter haben nicht einmal

Seperator

germerkt, dass es eine Schulung war!”

Fernsehen

stern TV

RTL

Seit Januar 2011 versuche ich den stern TV Zuschauern Sicherheitslücken und die Tücken des Internets in verständlichen Worten näher zu bringen.

stern TV Sendungen

TEXT FUER INLINE WINDOW

ermittlungsAKTE

SAT.1

2011 war ich als IT Experte in einem tollen Team der Ermittlungsakte von Ulrich Meyer auf Verbrecherjagd. In jeder Folge wurden zwei bereits abgeschlossene Fälle detaillgetreu nachgestellt und die Methoden der Ermittler gezeigt.

Diverse Magazine

WiSo, Akte, Explosiv, wdr markt, Russisches Staatsfernsehen, RTL Punkt 12, SAT.1 Magazin

“IT Security

& Social Media

für Jedermann”

YouTube
Videos

Eine Auswahl

von Videos

Ausschnitte aus Vorträgen und Erklärvideos.

Hacking für Manager

Hacking für Manager

IT Security mal anders

Der Klassiker in einem ca 3 Minuten Zusammenschnitt. Diese Video gibt einen guten Einblick, WIE der Vortrag abläuft.

EC Karten PIN

Wie ein Geldautomat die Geheimzahl prüft

... in 100 Sekunden

Ein Geldautomat weiß, ob die PIN richtig ist, obwohl sie nicht auf der Karte gespeichert ist.

Passwörter richtig machen

So mache ich mein Passwort sicher

Mini-Tutorial

Wie man sich sichere Passwörter merken kann, erkläre ich hier.

Sichere Passwörter knacken

So werden sichere Passwörter geknackt

... vielleicht, mit viiiieeeeel Zeit

So lange dauert und so funktioniert ein Brute-Force-Angriff.

Interview Mittelstandstag

IT Sicherheitstag Mittelstand

Ein Interview

Nach meinem Vortrag auf dem Mittelstandtag wurde ich von Bernd Schulz interviewt

Border

“So habe ich noch nie etwas über IT Sicherheit erfahren!"

Bottom

Presse

Eine Auswahl

von Artikeln

Über meine Vorträge oder Interviews.

Die ZEIT

Er knackt sie alle

April 2014 - Ein Bericht über die Art, wie ich Vorträge halte.

Lebensmittel Praxis

Lebensmittel Praxis

Hunderprozentige Sicherheit gibt es nicht

April 2014 - Ein Interview über IT Sicherheit von Bettina Röttig

Lebensmittel Praxis Lebensmittel Praxis Lebensmittel Praxis Lebensmittel Praxis

IHK Braunschweig

Erschreckender Blick in den Giftschrank der Hacker

Juli 2012 - Ein Bericht in der Mitgliederzeitschrift der IHK Braunschweig

IHK Braunschweig IHK Braunschweig IHK Braunschweig

computerBILD

Ich glaube, es hackt!

April 2014 - Ein Bericht über mein Buch und eine kostenlose Leseprobe mit 17 Kapiteln!

Isar-Loisach Bote

Nicht nachmachen, weil illegal

März 2012 - Über einen Vortrag am Gymnasium Geretsried

Kieler Nachrichten

Ein guter Hacker, der die Tricks der bösen kennt

November 2006 - Einer der ersten Berichte über meine Vorträge. So habe ich angefangen.

Kontakt

Impressum

Tobias Schrödel, München

c/o: Ramsauer Rednermanagement
Hauptstr. 29, 86925 Fuchstal


Termin- und Preisanfragen für Vorträge bitte über Ramsauer Rednermanagement

Ramsauer Rednermanagement

Kontaktformular

Ihr Name: Ihre Email Adresse: Worum es geht: Ihre Nachricht:

Copyright © 1998-2015 Tobias Schrödel - 5852051 (97932) Hits